Seminar 3

Teil A
Wie funktioniert eine Dachbegrünung?

Interaktiver Vortrag mit zahlreichen Objektbildern aus der Praxis

  • Grundlagen und Funktionsschichten
  • Dachbegrünungen richtig ausgeführt
  • Systemlösungen für extensive und intensive Begrünungen
  • Dachbegrünungen mit erweitertem Nutzen
    ► Gehbeläge in Splitt und mit Stelzlagern
    ► Fahrbeläge

Dipl. Ing. Gundula Jung

Teil B
Richtiges Reinigen, Schützen und Pflegen von Keramik, Natur- und Betonstein im Außenbereich

  • Wie Sie lästige Verschmutzungen auf der Baustelle beseitigen
    ► von Baustellenverunreinigungen wie Mutterboden, Schlamm, Baudreck bis zu Öl- oder Grünspanflecken u.v.m.
  • Warum nicht jeder Reiniger für jedes Material geeignet ist
  • Was ist beim Einbau von unterschiedlichen Fugenmörteln zu berücksichtigen
  • praktische Übung und Vorführung zur fachgerechten Anwendung von Reinigungs-, Pflege- und Oberflächenschutzpräparaten

Karl-Martin Essig, Michael Kramer

Ort: KOLL-Akademie, Langenfeld
Datum: Donnerstag, 10. März 2016
Uhrzeit: 14 – ca. 17.30 Uhr

 

Anmeldung:

    Seminar:

    Vorname*

    Nachname*

    Vorname (evtl. weiterer Teilnehmer)

    Nachname (evtl. weiterer Teilnehmer)

    Unternehmen*

    Gewerbe*

    Straße/Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Mobil/Tel.*

    Ja, Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und stimme diesen zu. Ich
    melde mich zu diesem Seminartermin an.*

    *Pflichtfelder

    Anmeldebedingungen

    „Die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme, da die Teilnehmerzahl je Seminar begrenzt ist. Sollte Ihre Teilnahme nicht mehr berücksichtigt werden können, werden wir Sie per Email informieren.“