SEMINARE

Herbst-Workshops 2019

STEINVISION® – Praxisworkshop

VERTRIEB / EDV

Teil A: Vorstellung der kostenfreien GaLaBau-Beratungs-APP

  • Welcher Stein passt besser? Hell, dunkel, rustikal oder modern?“
  • Das kann ich mir nicht vorstellen, wie sieht das aus?
  • Werden Sie regelmäßig mit diesen Fragen konfrontiert? Wir zeigen Ihnen die Lösung
  • Mit Steinvision® zeigen Sie Ihren Kunden direkt vor Ort, wie die neue Einfahrt oder Terrasse aussehen könnte

Teil B: Praxisnaher Anwendungs-Workshop

  • Jetzt sind Sie gefragt! Testen Sie die Funktionen von Steinvision selbst
  • Suchen Sie sich eine Musterfläche bei uns aus und zeigen wie diese anders belegt aussehen kann
  • Oder bringen Sie Ihre eigenes Tablet inkl. Objektfotos mit und entwerfen die neue Traumterrasse Ihres Kunden

Im Anschluss laden wir Sie herzlich ein, den Arbeitsalltag mit einem leckeren BBQ, gekühlten Getränken und chilliger Musik ausklingen zu lassen.

Referenten: Simon Jansen / Max Beckers (KOLL Steine)

26. September 2019, Showrom Langenfeld
zur Anmeldung

1. Oktober 2019, Ideengarten Alsdorf
zur Anmeldung

 


Sommer-Workshops 2019

STEINVISION® – Praxisworkshop

VERTRIEB / EDV

Teil A: Vorstellung der kostenfreien GaLaBau-Beratungs-APP

  • Welcher Stein passt besser? Hell, dunkel, rustikal oder modern?“
  • Das kann ich mir nicht vorstellen, wie sieht das aus?
  • Werden Sie regelmäßig mit diesen Fragen konfrontiert? Wir zeigen Ihnen die Lösung
  • Mit Steinvision® zeigen Sie Ihren Kunden direkt vor Ort, wie die neue Einfahrt oder Terrasse aussehen könnte

Teil B: Praxisnaher Anwendungs-Workshop

  • Jetzt sind Sie gefragt! Testen Sie die Funktionen von Steinvision selbst
  • Suchen Sie sich eine Musterfläche bei uns aus und zeigen wie diese anders belegt aussehen kann
  • Oder bringen Sie Ihre eigenes Tablet inkl. Objektfotos mit und entwerfen die neue Traumterrasse Ihres Kunden

Im Anschluss laden wir Sie herzlich ein, den Arbeitsalltag mit einem leckeren BBQ, gekühlten Getränken und chilliger Musik ausklingen zu lassen.

Referenten: Simon Jansen / Max Beckers (KOLL Steine)

18. Juni 2019, Showrom Langenfeld

26. Juni 2019, Ideengarten Alsdorf

3. Juli 2019, Showrom Langenfeld

 


 

Winter-Workshops 2019

Seminar 1

ANWENDUNGSTECHNIK

Teil A: Dauerhaft, sicher und mit Garantie – Feinsteinzeug verlegen im Außenbereich

  • Praktische Argumentationshilfen – Kunden von dem Nutzen-Kosten-Vorteil der gebunden Bauweise überzeugen
  • Gebundene Bauweise und Fassadenanschluss
  • Dehnungsfugen – Spannung zwischen Regelwerken und Praxis
  • Moderne Fugen ohne Glanzeffekte
  • Kundenwünsche erfüllen – schmale Fugen ab 1 mm möglich?
  • Regelwerke Veränderungen, Überarbeitung der ZTV – Wegebau? Was sich ändert

Teil B: Praxisteil mit Anwendungstechnik
Referent: Frank Speichert / Dieter Mühle (Romex)

Teil C: Bruchfreies Schneiden und Bohren von Feinsteinzeugplatten direkt auf der Baustelle

  • Nassschnitt mit Führungsschiene und Handkreissäge
  • Freihandschneiden mit einem Winkelschleifer im Trockenschnitt
  • Nassbohren mit Akkuschrauber oder Bohrmaschine
  • Praxistipps und Vorführung für den Galabau-Profi

Referent: Dipl. Ing. Hans-Werner Kochskämper (Marcrist Diamantwerkzeuge)

12. Februar 2019
ausgebucht

12. März 2019
Seminaranmeldung


Seminar 2

ARBEITSSICHERHEIT / RECHT

Teil A: Arbeitssicherheit auf der Baustelle – So schützen Sie Ihre Mitarbeiter und sich selbst!

  • Haftung: Was Sie als Unternehmer und Führungskraft wissen sollten!
  • Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung
  • Durchführung einer Unterweisung
  • Übertragung von Pflichten
  • Was muss beachtet werden, wenn trotzdem ein Unfall geschieht

Referent: Dipl. Gartenbau-Ing. Torsten Papke (Berufsgenossenschaft GaLaBau)

Teil B: Keinen Fehler beim Vertragsabschluss – Rechtsanwalt Eichner klärt Sie auf!

  • Zahlreiche Beispiele und Tipps für die Gartenbaupraxis
  • Haftung: Worauf Sie unbedingt achten müssen
  • Welche Pflichten Sie als Unternehmer haben
  • Vorsicht Falle: Welche Rolle der Architekt als Vertreter spielt

Referent: RA Stephan Eichner (Rechtsanwälte Eichner und Kollegen)

14. Februar 2019


Seminar 3

MASCHINENTECHNIK/ WERKZEUGE

Teil A: Verlegehilfen für GaLaBau-Profis

  • Effizientes Handling und Verlegen von großformatigen Platten im Außenbereich
  • Auch schwere Betonprodukte schadenfrei verbauen
  • Rückenschonendes Arbeiten mit dem richtigen Hilfsmittel

Teil B: Praxisteil Verlegehilfen

Referent: Jens Schöll (Fa. Probst)

Teil C: Workshop: Richtig Rütteln Theorie & Praxis

  • Richtig Rütteln – worauf Sie achten müssen! Theorie & Praxis!
  • Rütteln von „modernen Formaten“:
    lang, schmal, scharfkantig – mit der richtigen Technik kein Problem!
  • Fachgerechtes Verdichten des Unterbaus am Beispiel der RStO und ZTV-Wegebau

Teil D: Praxisteil Rütteln

Referent: Dipl.-Ing. Jan Hecktor (Fa. Bomag)

19. Februar 2019


Seminar 4

ANWENGUNGSTECHNIK

Teil A: Freiflächen- und Fassadenentwässerung bei un-/gebundenen Bauweisen – Probleme und Lösungen?

  • Neues aus den Regelwerken zum Thema gebundener Bettung
  • Die Dehnungsfuge als entscheidender Faktor
  • Abdichtungsnormen mit Fokus GaLaBau – Schwerpunkt Sockel

Referent: Jörn Dahnke (Vdw / GftK) / Alice Rütten & Patrick Riewe (Hauraton)

8. März 2019


Seminar 5

UNTERNEHMENSFÜHRUNG / RECHT

Teil A: Eine Baustelle mit der Abnahme abschließen – Rechtsanwalt Eichner klärt Sie auf!

  • Teure Fehler, die Sie in der GaLaBau-Praxis vermeiden sollten
  • Was Sie bei der Abnahme einer Bauleistung unbedingt beachten müssen
  • Sonderfall: Abnahme von Pflanzenarbeiten
  • Neues Bauvertragsrecht 2018: Wichtige Änderungen
    z.B. die Abrechnung als Abschluss

Referent: RA Stephan Eichner (Rechtsanwälte Eichner und Kollegen)

Teil B: Digitalisierung auf der Baustelle – Galabau 4.0!
oder
Warum ein Gartenbauunternehmer den Mut bewies, sich neu zu organisieren!

  • Was bringt der Einsatz moderner Kommunikationsmittel auf der Baustelle?
    Nutzen aus Sicht des Mitarbeiters und des Unternehmers
  • Besondere Herausforderung bei der Einführung und wie Sie diese meistern!
  • Spannender Erlebnisbericht mit nützlichen Tipps eines GaLaBau-Unternehmers aus der Praxis

Referent: Referent: Thomas Kramer (Landschaftsbauunternehmer, Kramer Garten)

21. März 2019