Archiv 2016

Seminare 2016

Praxisworkshop! Sicherheit bei der Verlegung von Terrassen-, Balkon-, sowie Pflasterbelägen

Workshop mit Praxisteil

Teil A

  • Aufbauten nach neuer ZTV Wegebau
  • Lösungen für niedrige Aufbauhöhen in der Sanierung
    Fehlerfreie Verlegung von Außenkeramik und dünnen Betonplatten
  • Fachgerechter Übergang Außenanlage zum Fassadensockel
    Wie Sie teure Schäden vermeiden!

Teil B

  • Gemeinsame praktische Übung und Vorführung des vorab erlernten Wissens mit der Anwendungstechnik

Ort: KOLL-Akademie, Langenfeld
Datum: Mittwoch, 16. März 2016


Teil A
Aktuelles aus der Bauwerksabdichtung – Warum Sie als GaLaBau-Profi das wissen sollten!

  • Neue Bauwerksabdichtungsnorm, DIN EN 18533 löst 18195 ab!
    ► Was bedeutet das für Sie als Profi?
  • Praktische Infos zum E DIN 18195 Beiblatt 1 2035-12
  • Sockel-Übergänge-Fugen fachgerecht herstellen
    ► pragmatische Detaillösungen in der Bauwerksabdichtung
  • Praxisbeispiele aus 2014 zur WTA E-4-6 „Nachträgliches abdichten erdberührter Bauteile“

Andre Knollenborg

Teil B
Richtiges Reinigen, Schützen und Pflegen von Keramik, Natur- und Betonstein im Außenbereich

  • Wie Sie lästige Verschmutzungen auf der Baustelle beseitigen
    ► von Baustellenverunreinigungen wie Mutterboden, Schlamm, Baudreck bis zu Öl- oder Grünspanflecken u.v.m.
  • Warum nicht jeder Reiniger für jedes Material geeignet ist
  • Was ist beim Einbau von unterschiedlichen Fugenmörteln zu berücksichtigen
  • praktische Übung und Vorführung zur fachgerechten Anwendung von Reinigungs-, Pflege- und Oberflächenschutzpräparaten

O. Scharfenberg (AKEMI)

Ort: KOLL-Akademie, Langenfeld
Datum: Dienstag, 08. März 2016
Uhrzeit: 14 – ca. 17.30 Uhr


Teil A
Wie funktioniert eine Dachbegrünung?

Interaktiver Vortrag mit zahlreichen Objektbildern aus der Praxis

  • Grundlagen und Funktionsschichten
  • Dachbegrünungen richtig ausgeführt
  • Systemlösungen für extensive und intensive Begrünungen
  • Dachbegrünungen mit erweitertem Nutzen
    ► Gehbeläge in Splitt und mit Stelzlagern
    ► Fahrbeläge

Dipl. Ing. Gundula Jung

Teil B
Richtiges Reinigen, Schützen und Pflegen von Keramik, Natur- und Betonstein im Außenbereich

  • Wie Sie lästige Verschmutzungen auf der Baustelle beseitigen
    ► von Baustellenverunreinigungen wie Mutterboden, Schlamm, Baudreck bis zu Öl- oder Grünspanflecken u.v.m.
  • Warum nicht jeder Reiniger für jedes Material geeignet ist
  • Was ist beim Einbau von unterschiedlichen Fugenmörteln zu berücksichtigen
  • praktische Übung und Vorführung zur fachgerechten Anwendung von Reinigungs-, Pflege- und Oberflächenschutzpräparaten

Karl-Martin Essig, Michael Kramer

Ort: KOLL-Akademie, Langenfeld
Datum: Donnerstag, 10. März 2016
Uhrzeit: 14 – ca. 17.30 Uhr


 

Teil A
Gelebtes Marketing im GaLaBau!

  • Wie schaffe ich es, dauerhaft Aufträge zu auskömmlichen Preisen zu erzielen und erfolgreich abzuschließen?
  • Zahlreiche Beispiele, Anregungen und Tipps aus der Praxis eines erfolgreichen Gartenbauunternehmers

Thomas Kramer

Teil B
Lichtleitfasern erobern den Garten!

Wie Sie sich mit innovativer Lichttechnik von Ihren Mitbewerbern abgrenzen können.

  • Innovative Möglichkeiten der Gartenbeleuchtung
  • Planung und Berechnung
  • Alleinstellungsmerkmal für anspruchsvolle Landschaftsgärtner

Michael Möllenbeck

Ort: KOLL-Akademie, Langenfeld
Datum: Dienstag, 15. März 2016
Uhrzeit: 14 – ca. 17.00 Uhr